Kleintiere: +43 664 54 133 44Großtiere: +43 5282 7191
MENU

Kompetenz & Erfahrung

Corona bedingte Situation:

Die medizinische Versorgung der Kleintiere und Nutztiere bleibt gesichert. Um eine Weiterverbreitung zu verhindern, sind aber bestimmte Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten.

  • Beim Betreten der Praxis ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes erforderlich

  • Max. 3 Personen in der Praxis

  • Max 1 Person pro Patient

  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen

  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Praxis

  • Kein Betreten der Praxis bei Fieber, Husten oder Symptomen, die auf eine Coronainfektion hindeuten

  • Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten

 

Die Patienten können von uns auch am Praxiseingang abgeholt werden, um ein Betreten der Räumlichkeiten zu ersparen. Medikamente hinterlegen wir nach telefonischer Absprache auch am Eingang. Falls das Haus nicht verlassen werden kann, senden wir die benötigten Mittel auch per Post zu.

 

Laut mehreren Behörden, Forschungsinstituten weltweit und der WHO gibt es keine Hinweise dafür, dass sich unsere Haustiere mit dem neuen Coronavirus infizieren können und somit keine Gefährdung für den Menschen darstellen.

 

Die Tierarztpraxis wurde 1982 von VR Dr. Peter M. Wetscher in Zell am Ziller gegründet und hat sich über die Jahre sowohl im Nutztierbereich (Rind, Pferd, kleine Wiederkäuer, Schwein), als auch im Kleintierbereich (Hund, Katze, Heimtiere, Vögel) etabliert. Mit Mag. Stefan Rieser und Dr. Andreas P. Wetscher bietet unsere Praxis ein erfahrenes und eingespieltes Team, das für jegliche Probleme Eures Tieres ein offenes Ohr hat und zielstrebig nach einer Lösung sucht. Über die eigene Hausapotheke werden die Besitzer unserer Patienten beim Kauf von Arzneimitteln, Pflegeprodukten oder Futtermitteln fachlich kompetent beraten. Im Zuge der tierärztlichen Untersuchung können wir zudem unseren Kunden umgehend das korrekte Medikament entsprechend des erhobenen Befundes mitgeben.

Bei Fragen und Anregungen sind wir bemüht, Euch bestmögliche Beratung und Hilfestellung zu geben. Unsere Homepage soll Euch einen kleinen Einblick über unser Praxisteam, die Leistungen sowie Angebote ermöglichen. Für Notfallsituationen bieten wir Euch unter FAQs einige Tipps zur Erste Hilfe Leistung an. Ein spezielles Service für unsere Kunden, das mittlerweile keine Selbstverständlichkeit mehr darstellt, ist zudem unsere Notfallrufbereitschaft. Zusätzlich gibt es für Wochenendnotfälle seit Februar 2019 eine eigene Tiermedizinische Kleintier-Versorgung in Tirol: www.tierarzt-notdienst.tirol

ÖffnungsZeiten

Mo, Di, Do, Fr: 9.00 bis 12.00 Uhr
Mo bis Fr: 16.00 bis 18.30 Uhr
Sa: 10.00 bis 12.00 Uhr

In guten Händen
VR Dr. Peter Wetscher
VR Dr.Peter Wetscher
Gründer der Tierarztpraxis Zell im Jahr 1982, Schwerpunkt Nutztiere & ganzheitliche Tiermedizin, Sprengeltierarzt
Mag. Stefan Rieser
Mag. Stefan Rieser
In der Tierarztpraxis Zell seit 1996, Schwerpunkt Nutztiere & Hygiene und Fleischuntersuchungen, Stationstierarzt SDS Rotholz und Birkenberg
Dr. Andreas Wetscher
Dr. Andreas Wetscher
In der Tierarztpraxis Zell seit 2012, Schwerpunkt Kleintiere, Betreuungstierarzt der Greifvogelstation Adlerbühne Ahorn